Sommerschlussfest (26.-27.September 2020) - ABGESAGT

 

Liebe Pfadis und Freunde der Pfadis, 

 

als wir uns in diesem ungewöhnlichen Frühjahr entschlossen haben, das Sommerschlussfest (SSF) zu planen, war uns klar, dass wir uns auf ein Unternehmen mit ungewissem Ausgang einlassen. Weder war absehbar, wie sich die Rahmenbedingungen entwickeln, noch mit welchen Vorschriften wir im Herbst konfrontiert sein werden. 

 

Bei der letzten Besprechung des SSF-Teams haben wir uns die aktuellen Bestimmungen für Veranstaltungen ohne fest Sitzplätze angeschaut und dabei festgestellt, dass wir leider das diesjährige SSF absagen müssen. 

 

Wir bedauern es wie alle anderen sehr, aber unter den Umständen ist es gescheiter, das Unternehmen rechtzeitig zu beenden als später. 

 

Ein großer Dank gilt allen, die an der Planung beteiligt waren für die bisher geleistet Arbeit und hoffe, dass wir im nächsten Jahr wieder Rahmenbedingungen vorfinden, unter denen das SSF in gewohnter Weise stattfinden kann. Danke auch allen, die uns bisher immer beim SSF unterstützt haben und es auch heuer sicher wieder getan hätten. Danke Schließich auch allen, die seitens der Sportunion Südstadt und der Markgemeinde Maria Enzersdorf schon viel Planungsarbeit in das SSF gesteckt haben. 

 

Alles Gute und Gut Pfad, 

Euer Pfadi-Team


Eröffnungsheimstunde (11.September 2020 / auf der Pfadiwiese)

Wie schon in den letzten Jahren, startet unser neues Pfadijahr mit einer gemeinsamen Eröffnungsheimstunde bzw. der Überstellung in die neuen Stufe. Was es sonst noch zu erleben gab, seht ihr auf den nachfolgenden Fotos. 


Telescout

Die aktuelle Ausgabe des Telescout steht Euch ab sofort als Download bereit:

Download
Telescout-2020-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.2 MB

28. Mai 2020 / Update

 

Liebe Pfadis, Eltern und Freunde der Pfadfindergruppe Südstadt!

 

Die letzten Wochen waren für uns alle neu, seltsam und anstrengend – und haben unsere

Planungen einigermaßen durcheinandergeworfen. In den letzten Wochen haben wir uns in

zahlreichen Telefonaten, Chats und Videokonferenzen bemüht, unsere Vorhaben den

Entwicklungen anzupassen.

 

Wie bekannt, wird ab dem 2. Juni der Heimstundenbetrieb wieder aufgenommen -

ausschließlich auf der Wiese (und bei schönem Wetter). In diesem Rahmen lassen sich

die empfohlenen Maßnahmen einhalten.

 

Bei den Sommerlagern wird es schwieriger. Hier gibt es seitens des Gesetzgebers noch

nicht so klare Vorgaben wie wir uns das wünschen würden, und angesichts der ständig im

Fluss befindlichen Situation keine Sicherheit, ob heutige Vorgaben langfristig gelten.

 

Wir mussten uns daher entschließen, die Entscheidung, ob und wie die Lager

abgehalten werden können, auf den 18. Juni zu vertagen. Wir hoffen, dass die Situation

sich bis dahin geklärt hat. Was in den jeweiligen Stufen passiert, erfahrt ihr über die

jeweilige Stufenführung.

 

Bei dieser Gelegenheit möchten wir euch auch noch die wichtigste „Benimmregeln“ für

die Heimstunden in Erinnerung rufen:

 

   • wir halten immer einen Meter Abstand voneinander

   • wir verzichten auf Umarmungen, Händeschütteln und anderen Körperkontakt

   • wer krank ist möge bitte im Interesse der anderen zu Hause bleiben

 

In diesem Sinne wünschen wir euch alles Gute, bleibt gesund und unverzagt!

 

Gut Pfad,

Schnüffel (ERO), Chrisi (GL), Kati (GL)


11. März 2020 / Update bzgl. Corona Maßnahmen der Regierung

 

Liebe Pfadfinderinnen und Pfadfinder,

liebe Eltern,

 

Nach langen und intensiven Überlegungen und aus gegebenem Anlass werden wir den Empfehlungen der PPÖ vom 11.03.2020 folgen und stellen den Heimstundenbetrieb aller Stufen vorläufig und mit sofortiger Wirkung bis zum 13.04.2020 ruhend.

 

Nachdem die weitere Entwicklung noch nicht abzuschätzen ist, können wir noch nicht sagen, ob es auch Auswirkungen auf etwaige Wochenendlager und andere Aktivitäten haben wird. Wir werden die Situation sehr genau beobachten und informieren falls weitere Maßnahmen notwendig werden. Wir hoffen, dass wir möglichst bald wieder in unseren regulären Heimstundenbetrieb einsteigen können. Bei Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung.

 

Gut Pfad,

Schnüffel (ERO), Chrisi (GL), Kati (GL)


Telescout

Die aktuelle Ausgabe des Telescout steht Euch ab sofort als Download bereit:

Download
Telescout-2019-4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

http://www.pfadi.at/nikolo/

 

Bzw. hier geht es direkt zur Anmeldung: Klick mich

 

Die Termine des Nikolos: 

  • Donnerstag 5. Dezember 2019 / ab 16:00 Uhr
  • Freitag 6. Dezember 2019 / ab 16:00 Uhr
  • Samstag 7. Dezember 2019 / ab 16:00 Uhr

Anmeldung sind bis Freitag 22. November möglich. 


Adventkränze

Verkauf im Zeitraum vom 21.11. bis 29.11.2019

(Pfadfinderheim, Südstadt-Kirche, Südstadt-Passage)



Gruppenfoto - September 2019


Eröffnungsheimstunde (06. September 2019 / Pfadiwiese)

Telescout

Die aktuelle Ausgabe des Telescout steht Euch ab sofort als Download bereit:


Download
Telescout-2019-2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB

Thinking Day 22.02.2019


Telescout

Die aktuelle Ausgabe des Telescout steht Euch ab sofort als Download bereit:

Download
Telescout-2019-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB

Tag der offenen Töpfe 2018 

Jahresrückblick der Aktivitäten des letztens Pfadfinderjahres:


Tag der offenen Töpfe 2018

Videorückblick der Sommerlager

   WiWö: https://youtu.be/AzDjEJmhY_I

   GuSp: https://youtu.be/xcyGifEMF1M

   CaEx: https://youtu.be/XpuObZ7avqs




Thinking Day 2018

Vielen Dank an alle Teilnehmer, die beim diesjährigen Thinking Day dabei waren. Anbei findet ihr noch ein paar Impressionen der kleinen Feier.




Eröffnungsheimstunde (08.September 2017)

Ein paar Eindrücke der Eröffnungsheimstunde. 


WiWö - Wochenendlager

Ein kleiner Einblick in das Wochenendlager der Wichtel und Wölflinge im Pfadfinderheim am Lichtenstein.


WiWö - Casino Heimstunde

Ein kleiner Einblick in die Casino Heimstunde der WiWö vom 23. Februar.


Thinking Day (2016)

Am 22.2. feiert der Gründer der Pfadfinder, liebevoll BiPi genannt, seinen Geburtstag. Um diesen Anlass zu feiern treffen wir uns jedes Jahr zum "Thinking Day". Nachdem das Wetter den ganzen Sonntag sehr wechselhaft war, hatten wir am späten Nachmittag noch Glück mit diesem und konnten unseren Thinking Day wie geplant durchführen. Nach einer kleinen Stärkung mit Würstchen konnten alle die wollten bei einer Rätselrally durch die Südstadt mitmachen. Aufgeteilt in 3 Gruppen ging es dann auch gleich los. Bis zum Einbruch der Dunkelheit konnten aber so gut wie alle Fragen gelöst werden und alle kehrten wieder zurück zur Pfadfinderwiese wo der Thinking Day einen gemütlichen Ausklang fand. 


WiWö - Faschingsheimstunde

Alle Fotos findet ihr im WiWö/Fotobereich (...zu den Fotos)




WiWö - XXL Heimstunde


Adventkranzbinden


Tag der offenen Töpfe



Fotos des Sommerschlussfestes: